Skip to main content

Was ist ein Akku Trennschleifer?

Ein Akku Trennschleifer trennt nicht nur Materialien, sondern kann auch Materialien wunschgemäß schleifen. Das Multitalent wird auch gerne als Flex oder Trennschleifer bezeichnet. Der Akku Winkelschleifer ist im Gegensatz zu anderen Schleifwerkzeugen mit beweglichen Arbeitsscheiben versehen, die tatsächlich gemäß ihrem Anwendungsbereich angebracht werden. Damit können Materialien individuell getrennt werden und die Schleifscheiben werden nicht beschädigt.

Diese Geräte werden in Einhand- oder Zweihandgeräte differenziert. Der Unterschied ist insbesondere in der Drehzahl ersichtlich. Das Einhand-Gerät erlaubt die Einstellung der Drehzahl, der Zweihand-Akku-Winkelschleifer stellt nur eine Drehzahl bereit.

Die Funktionsweise bei einem Akku Trennschleifer

Die Besonderheit des Winkelschleifers ist in seiner drehenden, kreisförmigen Schleif- oder Trennscheibe zu finden. Sie verfügen bei Geräten mit Akkubetrieb normalerweise über einen Durchmesser von 115 mm oder 125 mm. Der Antrieb erfolgt über ein Winkelgetriebe.

Zwei Hände sind üblicherweise für die Bedienung notwendig und das Gerät kann zum Trennen und Schleifen eingesetzt werden. Die ebene Seite der rotierenden Scheibe lasst durch das Heranführen an das Werkstück den Abschliff zu und entfernt u.a. Farbe auf Metallflächen. Unter Hinzunahme der Kante der drehenden Trennscheibe können Werkstücke durchgeschnitten werden.

Der Antrieb erfolgt über einen Akku, der wenigstens 18 Volt aufweisen sollte. Wegen der zahlreichen Vorteile werden Lithium-Ionen-Akkus verwendet.

Die Einsatzgebiete beim Akku Trennschleifer

Die Konzeption des Winkelschleifers ist für diverse Arbeiten ausgelegt. Edle Geräte verfügen über unterschiedliche Scheibenarten, u.a. Schleifteller, Edelkorundscheiben, Diamant-Trennscheiben, Fellscheiben etc. Die diversen Scheibenarten lassen die Bearbeitung von dementsprechenden Werkstoffen zu.

Zum Polieren eignen sich Fellscheiben, während für die Zerschneidung von Pflastersteinen, Fliesen, Beton, Keramik usw. Diamant-Trennscheiben verwendet werden. Auch die Entfernung von Lackschichten, die Trennung von Stein, das Entrosten von Metall sowie die Säuberung von Schweißnähten stellt kein Problem dar. Es ist unerheblich, ob Privat oder Gewerblich, Winkelschleifer sind für den Heimwerker und Hobbybastler ebenso wie für professionelle Handwerker eine beträchtliche Arbeitserleichterung.

Die beliebtesten Akku Trennschleifer – diese Geräte haben andere gekauft:

SaleBestseller Nr. 1
Einhell Akku Winkelschleifer TE-AG 18/115 Li - Solo Power X-Change (Lithium Ionen, 18 V, Scheiben-Ø 115 mm, Softstart, Schutzhaube, ohne Akku und Ladegerät)
  • Eine maximale Laufruhe gewährt die Entkoppelung von Motor und Getriebe, sein geringes Gewicht und die schlanke Bauform. Der flexible Zusatzhandgriff ist in 3 Positionen montierbar.
  • Auf Sicherheit konzipiert verfügt der Akku-Winkelschleifer über einen Softstart und Wiederanlaufschutz sowie einen Scheibenschutz mit Schnellverstellung.
  • Das Getriebegehäuse des Akku-Winkelschleifers ist aus robustem und leichtem Aluminium gefertigt. Auch deshalb ist der Akku-Winkelschleifer der leichteste seiner Klasse und dennoch langlebig.
  • Um widrige Arbeiten zu bewältigen und das über lange Zeit, ist der Akku-Winkelschleifer mit einem Überlastschutz sowie einer geänderten Luftführung für eine bessere Kühlung ausgerüstet.
  • Alle System-Akkus der Power X-Change-Reihe können bei allen PXC-Geräten genutzt werden. Die Lieferung erfolgt ohne Akku, für optimale Ergebnisse empfiehlt sich ein 2,6 Ah Plus Akku und größer.
Bestseller Nr. 2
Ryobi R18AG-0 Akkuwinkelschleifer
  • In 3 Positionen montierbarer Zusatzhandgriff
  • Werkzeuglose Schutzhaubenschnellverstellung
  • Scheibendurchmesser 115 mm
  • Flaches Metallgetriebegehäuse, Akku seperat erhältlich
  • beinhaltet Stahl-Schruppscheibe, Schutzhaube, Stirnlochschlüssel, Zusatzhandgriff
SaleBestseller Nr. 3
Makita Akku-Winkelschleifer (125 mm, 18 V, SystemKIT mit 1 Akku 1,5 Ah, ohne Ladegerät, im MAKPAC) DGA504Y1J
  • Sehr handlicher Winkelschleifer mit 18 V-Antrieb
  • Bürstenloser Motor für mehr Ausdauer, längere Lebensdauer und kompakteres Gehäuse
  • Wiedereinschaltsperre verhindert unbeabsichtigten Start nach Austausch des Akkus
  • LED warnt vor nachlassender Akkuspannung und Überlastung
  • Elektronischer Überlastschutz
SaleBestseller Nr. 4
Bosch Professional Winkelschleifer GWS 18-125 V-LI (ohne Akku, Trennscheiben-Ø: 125 mm, Schnitttiefe 30 mm, Leerlaufdrehzahl: 10.000 min -1, 18 Volt System)
  • Der GWS 18-125 V-LI besitzt die höchste Abtrags- und Schnittleistung seiner Klasse pro Akkuladung
  • Der Winkelschleifer ist für Trennscheiben mit einem Durchmesser von bis zu 125 mm ausgelegt
  • Durch die kompakte Bauform und das geringe Gewicht von nur 2,3 kg ist der Winkelschleifer besonders für Arbeiten an engen Stellen oder über Kopf geeignet
  • Der Akku des GWS verfügt über eine innovative Cool-Pack Technologie, die eine optimale Wärmeabstrahlung garantiert
  • Lieferumfang: GWS 18-125 V-LI, L-BOXX Gr.2 (3165140726399)
SaleBestseller Nr. 5
Bosch Professional GWS 12V-76 Akku-Winkelschleifer (ohne Akku, ohne Ladegerät, Scheibendurchmesser: 76 mm in L-BOXX) 06019F2003
  • Schnelles Abbremsen der Scheibe
  • Handlicher kleiner Winkelschleifer - extrem kompakt und ergonomisch für schnelles Trennen auf der Baustelle; Scheibendurchmesser: 76mm, Schleifspindelgewinde: M5
  • Einfacher Scheibenwechsel durch neue Spindelarretierung, verstellen der Schutzhaube ohne Werkzeuge
  • Schnelles Trennen verschiedener Materialien (Leerlaufdrehzahl: 19.500 min-1)
  • Lieferumfang: 12 V GWS 12V-76 Akku-Winkelschleifer mit 2 x Trennscheibe Expert for Inox, 1 x Hartmetall - Trennscheibe Carbide Multi Wheel, 1/2 L-BOXX-Einlage für GWS 12V-76, 1/2 L-BOXX-Einlage für Ladegerät und Akku, 1 x L-Boxx 102 (ohne Akku & Ladegerät)