Skip to main content

Fein Trennschleifer

Die Firma Fein wurde vor mehr als einem Jahrhundert, im Jahre 1867, gegründet und stellt seitdem qualitativ hochwertiges Elektrowerkzeug her. Jahrelange Kundenzufriedenheit und langlebige Garantien haben dafür gesorgt, dass die Produkte der Firma Fein meist an der Spitze der Testsieger stehen.

Ihren Sitz findet das Unternehmen in Schwäbisch Gmünd-Bargau und beschäftigt derzeit um die 900 Mitarbeiter, die sich rund um die Uhr auf die optimale Herstellung der Produkte konzentrieren.

Die Merkmale eines Trennschleifers von Fein

Da das Schleifen auf robusten Materialien wie Stein und Holz von Hand sehr schwer bis unmöglich sein können, benutzt man dafür üblicherweise ein Schleifgerät. Mit dem Trennschleifer funktioniert dies in unmittelbarer Schnelle und von hochwertiger Qualität.

Während viele Marken ihre Geräte in schlichten Farben halten, stechen die Schleifgeräte von Fein mit einem knalligen Orange geradezu heraus. Ein doppelter Halt bieten die zwei Griffe, die einmal das aus Kunststoff gefertigte Gehäuse, sowie der zusätzliche Griff mit verstellbarer Funktion sind. Die feste Handhabung sorgt dafür, dass eine ausführliche und ordentliche Arbeit gewährleistet werden kann. Natürlich muss ein Schleifer dazu in der Lage sein, die robustesten Materialien zu durchtrennen, wofür ein makelloser Motor zwingend von Nöten ist. Dieses Kriterium bieten die Trennschleifer von Fein mit einem leistungsstarken Motor zwischen 800 und 2500 Watt. Das Produkt wird durch ein Stromkabel elektronisch angetrieben.

Für ein Schleifgerät ist es wichtig, dass die Drehzahl der Scheibe einen angemessenen Wert erreicht, damit eine schnelle und hochwertige Arbeit verrichtet werden kann. Besonders die Produkte von Fein weisen eine sehr hohe Drehzahl auf, die einen Wert bis zu 10.000 Umdrehungen pro Minute erreichen können. Dazu kommt, dass der Schleifer ein staubgeschütztes Kugellager beinhaltet, sowie sogar selbstabschaltende Kohlebürsten. Für eine maximale Sicherheit sind die Produkte von Fein zudem auch mit AutoStop lieferbar.

Die Benutzung des Trennschleifers

230mm Trennscheiben-Trennschleifer

230mm Trennscheiben-Trennschleifer

Für die Benutzung eines Schleifgeräts ist es ungemein wichtig, dass eine überschaubare und saubere Arbeit ausgeführt werden kann. Sie muss ungefährlich funktionieren können und gleichzeitig ein hochwertiges Ergebnis erzielen. Zu Beginn an strahlt der Schleifer von Fein mit einem Sanftanlauf für eine sichere Handhabung. Der flache Getriebekopf erlaubt das Eintauchen in Werkstücke. Außerdem ist das Produkt mit einer Wiederanlaufsperre ausgestattet, das der Anwendung eine zusätzliche Sicherheit bieten soll.

Die Fein Schleifer sind von sehr leichtem Gewicht unter 10 Kilogramm, wodurch eine einfache Benutzung außer Frage steht. Die vielen Funktionen und anwendbare Scheibenaufsätze sorgen für eine vielfältige Anwendungsmöglichkeit, sodass man in der Nutzung nicht eingeschränkt ist und viele verschiedene Materialien bearbeiten kann. Für die komfortable Benutzung sorgt der ergonomisch geformte Körper der Maschine. Auch eine Schutzhaube kann, mit dem bloßen Druck auf einen federgelagerten Riegel, eingestellt werden. Auch der Scheibenwechsel der Schleifgeräte von Fein erfolgen werkzeuglos und sind somit schnell und einfach zu handhaben.

Anwendungsbereiche liegen im Entgraten, Schleifen, Schruppen und Trennen. Somit können also problemlos Grate an den Ecken verschiedener Objekte entfernt, ohne Ansatz auf der gesamten Oberfläche gearbeitet, Schrupparbeit erledigt und unterschiedliche Materialien und Objekte getrennt werden.

Vorteile der Fein Produkte

125mm Trennscheiben-Trennschleifer

125mm Trennscheiben-Trennschleifer

Für Fein ist eines der wichtigsten Kriterien, die Trennschleifer besonders hochwertig herzustellen. Von Anfang bis zum Ende der Produktion zeugen die Arbeiten an den Schleifgeräten von höchster Qualität, wobei einige Vorteile an den Produkten entstehen.

Durch die Benutzung der modernsten Methoden, beispielsweise Schwingungs-Simulation, hat Fein die Motoren der Produkte deutlich entwickeln lassen. Weiterführend sorgt ein bandagiertes Polpaket dafür, dass größere Staubattacken, während der Arbeit, fern bleiben. Bevor das Unternehmen Fein die Produkte ausliefern lässt, werden diese zuvor geprüft und getestet, weiterhin werden regelmäßig Dauerlauftests durchgeführt. Die Qualität der Schleifgeräte von Fein ist zweifellos ohne Makel.

Alles in allem zeugt der Trennschleifer von Fein von hochwertiger Qualität und besonders kompetenter Herstellung, bei der auf viele wichtige Kleinigkeiten und Sicherheitsmerkmale geachtet wird.

Kennzahlen der C. & E. FEIN GmbH

C. & E. FEIN GmbH 
RechtsformGmbH
Gründung1867
HauptsitzSchwäbisch Gmünd-Bargau, Deutschland
Mitarbeiterca. 900*
BrancheElektrowerkzeughersteller

Die beliebtesten Fein Trennschleifer – diese Geräte haben andere gekauft:

Bestseller Nr. 1
Fein Compact-Winkelschleifer Durchmesser 125 mm, WSG 11-125
  • Handlicher 1100 W Compact-Winkelschleifer für Entgrat-, Schleif- und Trennarbeiten.
  • Bis zu 30% längere Kohlebürstenstandzeit und mehr Materialabtrag als vergleichbare Winkelschleifer.
  • In 90 Schritten drehbarer Vollmetall-Getriebekopf für höchste Robustheit und Lebensdauer.
  • Der Leichteste seiner Art.
  • H 07 Industriekabel.
Bestseller Nr. 2
Fein Compact-Winkelschleifer Durchmesser 125 mm, WSG 8-125
  • Handlicher 800 W Compact-Winkelschleifer für Entgrat-, Schleif- und Trennarbeiten.
  • Bis zu 30% längere Kohlebürstenstandzeit und mehr Materialabtrag als vergleichbare Winkelschleifer.
  • In 90 Schritten drehbarer Vollmetall-Getriebekopf für höchste Robustheit und Lebensdauer.
  • Der Leichteste seiner Art.
  • H 07 Industriekabel.
Bestseller Nr. 3
Fein Compact-Winkelschleifer Durchmesser 125 mm, WSG 15-125 PQ
  • Handlicher 1500 W Compact-Winkelschleifer mit hoher Leistungsreserve für effektive Schleif- und Trennarbeiten.
  • Bis zu 30% längere Kohlebürstenstandzeit und mehr Materialabtrag als vergleichbare Winkelschleifer.
  • POWERtronic für enorme Leistung, Leistungsreserve und besondere Drehzahlkonstanz unter Last.
  • Umfangreicher Anwenderschutz durch KickBack Stop, Wiederanlaufsperre, Sanftanlauf, elektronischer Überlastschutz.
  • Der Leichteste und Kürzeste seiner Art.